Datenschutzerklärung MoneYou Spar App

Verarbeitung von persönlichen Daten

Das ist die Datenschutzerklärung der ABN AMRO Bank N.V. Diese Erklärung bezieht sich auf alle persönlichen Daten, welche die ABN AMRO Bank N.V. in Verbindung mit dem Gebrauch der MoneYou Spar App (im Folgenden „die App" genannt) sammelt. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen bevor Sie die App verwenden.

ABN AMRO Bank N.V. ist für die Verarbeitung von Daten verantwortlich. Die Hauptniederlassung der ABN AMRO Bank N.V. ist Gustav Mahlerlaan 10, NL-1082 PP Amsterdam und die ABN AMRO Bank N.V. ist im Handelsregister der Industrie- und Handelskammer (Kamer van Koophandel, KvK) Amsterdam, Niederlande unter Nr. 34334259 zugelassen.

Verarbeitung von persönlichen Daten und Ziele der Verarbeitung

Wenn Sie die App zum ersten Mal installieren, ist es möglich, dass die App Sie um Zustimmung für bestimmte Dinge fragt, wie zum Beispiel die Aktivierung von Touch ID oder das Versenden von Push Nachrichten. Wenn Sie App verwenden, verarbeiten wir folgende Daten:

  • Login-Daten und Log-Daten sowie das Datum, die Zeit und die Authentifizierungs-Methode (Nutzer-ID/Kennwort und ob Sie Pincode und/oder Fingerabdruck verwenden)
  • IP Adres(sen);
  • Nutzung der App (Dauer der Nutzung, besuchte Seiten)
  • Überweisungsdaten.

Wir verwenden diese Daten für folgende Zwecke:

  • Verbesserung der Funktionalität der App und des Services;
  • Erstellen von Nutzungs-Statistiken;
  • Sicherheit der App;
  • Prävention von Betrug;

Und um Ihnen Informationen zu MoneYou Produkten zu zusenden. Das machen wir nur, wenn Sie uns dafür Ihre Zustimmung gegeben haben.

Cookies

Diese App verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, welche bestimmte Informationen über den Gebrauch der App sammelt. In dieser App verwendet MoneYou ComScore Cookies, um den Gebrauch der App zu verbessern. Die verarbeitete Information ist aggregiert und kann daher nie mit einer Person in Verbindung gebracht werden. Für die Verwendung von bestimmten Cookies, wozu auch Tracking-Cookies für kommerzielle Zwecke zählen, fragen wir Sie immer um Ihre Zustimmung.

Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte

MoneYou verwendet Dritte, um die nötige Hardware, Software, Netzwerke, Speicherung und die damit verbundene Technologie zu liefern, damit die App auf die gewünschte Weise funktioniert.

MoneYou hat mit Dritten, welche für MoneYou persönliche Daten verarbeiten, Verarbeitungsbestimmungen geschlossen, worin festgelegt ist, zu welchen Zwecken persönliche Daten verarbeitet werden dürfen und worin gesichert wird, dass passende organisatorische und technische Maßnahmen eingehalten werden, um Verlust und Diebstahl von Daten zu vermeiden.

Schutz von persönlichen Daten

MoneYou hat organisatorische und technische Maßnahmen eingerichtet, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Darum haben wir in fortgeschrittenen Sicherheits-Technologien investiert. Wir verwenden z.B. strenge Zugangsrechte, Firewalls, sichere Server und Verschlüsselung von Daten.

Gut zu wissen: bei MoneYou können Sie sich, anstelle von Ihrer Nutzer-ID und Ihrem Kennwort, mit einem 5-stelligen Pincode oder Ihrem Fingerabdruck mittels Touch ID von Appel in die App einloggen. Bevor Sie einen Pincode oder Ihren Fingerabdruck einstellen, empfehlen wir Ihnen die Informationen rund um ‚Sicheres E-Banking‘ auf unserer Webseite zu lesen https://www.moneyou.at/sicherheit/sicheres-online-banking.

Für den Gebrauch des Fingerabdrucks auf einem iOS Gerät, welches Touch ID unterstützt, verwendet MoneYou den Fingerabdruck-Sensor von Apple. Ihr gescannter Fingerabdruck steht lediglich auf einem gesicherten Chip auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Mehr Informationen finden Sie hier: https://support.apple.com/de-de/HT201371.

Einsicht und Änderung Ihrer persönlichen Daten

Über Ihre persönliche Seite können Sie Ihre persönlichen Daten, welche wir in unserer Administration gespeichert haben, einsehen. Hier können Sie Ihre Daten auch ändern. Außerdem können Sie in Ihrer persönlichen Seite angeben, ob Sie Information von MoneYou erhalten wollen.

Per Mail können Sie eine Übersicht Ihrer persönlichen Daten beantragen. Senden Sie dazu ein Mail an kundenservice@moneyou.at, fügen Sie bitte ein Kopie Ihres Ausweisdokumentes (Reisepass oder Personalausweis) bei. Sie können Ihre Anfrage auch postalisch an MoneYou, Postfach 369, 1000 Wien richten. Wir melden uns binnen 4 Wochen bei Ihnen.

Aufbewahrung

Ihre persönlichen Daten werden nicht länger als zu den oben genannten Zwecken unbedingt notwendig aufbewahrt.

Information für Eltern

Die App ist nicht für Kinder ausgerichtet. MoneYou empfiehlt Eltern, eine aktive Rolle in Bezug auf online Aktivitäten Ihre Kinder einzunehmen, vor allem bei dem Zugang auf Fingerabdrücke, die auf Ihren Geräten gespeichert sind.

Änderung der Datenschutzerklärung

MoneYou verbessert und optimalisiert Dienste ständig. Es ist daher möglich, dass diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit angepasst wird. MoneYou empfiehlt daher, die Datenschutzerklärung regelmäßig einzusehen.

Kontakt

Haben Sie Fragen, Vorschläge oder Beschwerden dann wenden Sie sich bitte an kundenservice@moneyou.at.

Schließen

Log in